FV Meppen 1888 e. V.

Lehrgang/Prüfung

Nächster Termin für den Vorbereitungslehrgang und Prüfung

 
Vorbereitung auf die Fischerprüfung              
            
Beim Fischereiverein Meppen beginnt  am 20. Februar 2018 ein  Lehrgang zur Vorbereitung auf die Fischerprüfung der mit der Prüfung abschließt. Im Kurs werden umfassende Kenntnisse in der Fisch- und Gewässerkunde, dem Tier-, Natur- und Umweltschutz sowie in der Geräte- und Gesetzeskunde vermittelt. 
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollten Interessierte sich möglichst bald anmelden. 
 
Unterrichtsabende werden jeweils dienstags und donnerstags von 19.oo – ca. 20.45 Uhr im Vereinsheim, Erikaweg 12, stattfinden.
 

Anmeldungen nimmt der FV im  Vereinsheim, Erikaweg 18,  jeweils zu den Öffnungszeiten von 18 bis 20 Uhr  entgegen.

Es besteht auch die Möglichkeit, sich online für den Kurs anzumelden, ein hierfür benötigtes PDF Dokument finden Sie hier.

Das Mindestalter beträgt 14 Jahre.

Die bestandene Prüfung ist lt. Nieders. Fischereigesetz die Voraussetzung für eine Mitgliedschaft in einem Angelverein.

Anmeldeformular für den Vorbereitungslehrgang

Hier könen Sie sich das Anmeldeformular für den Vorbereitungslehrgang zur Fischerprüfung herunterladen.

 

Anmeldeformular zum Download:

 

+++Neu+++Neu+++ Online Anmeldeformular für eine Online Anmeldung: +++Neu+++Neu+++

Bitte speichern Sie die PDF Datei ab und öffnen Sie die Datei dann mit dem Adobe Reader und benutzen Sie die "senden Funktion" im Formular!

Den Adobe Reader gibt es hier kostenlos zum Downloaden!

Sollten wider erwarten Probleme beim versenden der PDF Datei auftreten, speichern Sie die ausgefüllte PDF Datei bitte ab und schicken diese dann bitte als Mailanhang an folgende Emailadresse:

lehrgang(at)fv-meppen.de

 

Leitfaden zur Fischereiprüfung

                                             Wegweiser zur Fischerprüfung

 

 

In Niedersachsen hat der Gesetzgeber die

Landesfischereiverbände mit der Durchführung von Fischerprüfungen beauftragt. Die Ausbildung zur Vorbereitung auf diese Prüfung wurde den Fischereivereinen übertragen.

Nachfolgend möchten wir Sie informieren, wie Sie am besten und schnellsten zur Fischerprüfung kommen.

 

Anmeldung

 

Es beginnt mit dem Ausfüllen des Anmeldeformulars, das Sie online unter fv-meppen.de oder während der Geschäftsstunden im Vereinsheim des FV Meppen, Erikaweg 12, erhalten. Das ausgefüllte Formular kann online zugestellt, zugeschickt oder im Vereinsheim abgegeben werden.. Gleichzeitig muss die Anmeldegebühr von z.Z. 30,00 EURO auf das Konto:                                        DE61 2665 0001 00000593 37  BIG: NOLADE21EMS erfolgen, mit der Sie die Ernsthaftigkeit Ihrer Anmeldung unterstreichen.

Diese Regelung wurde eingeführt, weil oftmals zum Kurs eingeladene Bewerber ohne sich abzumelden, zum Kursus nicht erschienen.   Damit wurde etlichen ernsthaften Bewerberinnen und Bewerbern die Chance zur Teilnahme genommen.

Bei Jugendlichen gilt eine Anmeldung online als Vorläufig. Am ersten Unterrichtsabend ist das ausgefüllte Anmeldeformular mit der Unterschrift des Erziehungsberechtigten nachzureichen.

 

Liegen genügend Anmeldungen vor, werden die Bewerberinnen und Bewerber zu einem Vorbereitungs-lehrgang mit anschließender Prüfung eingeladen. Die Einladung enthält auch einen Lehrgangsplan mit den Terminen der Unterrichtsabende und den  voraussicht-lichen Prüfungstermin.

 

Wer am ersten Unterrichtsabend  ohne Entschuldigung  fehlt, verliert  für diesen Lehrgang grundsätzlich sofort seine Teilnahmeberechtigung und muss sich für einen neuen Lehrgang erneut anmelden. Die gezahlte Anmeldegebühr verfällt.

 

Wichtiger Hinweis!

Für alle Bewerberinnen und Bewerber gilt: Sie müssen die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrschen !!

 

Vorbereitungslehrgang

 

Weiterlesen: Leitfaden zur Fischereiprüfung