FV Meppen 1888 e. V.

Marko

Neuer Vorbereitungslehrgang zur Erlangung der Fischerprüfung!

 

 

 

Für Anfang / Mitte September 2021 ist ein neuer Vorbereitungslehrgang auf die Fischerprüfung geplant. Zum derzeitigen Zeitpunkt ist sowohl der klassische Lehrgang,  mit Präsenzunterricht, sowie der Onlinekurs mit anschließender Prüfung für die Teilnehmer unserer Kurse, sowie von anderen Onlinekursen, geplant.

Wer gerne an dem Vorbereitungslehrgang teilnehmen möchte, findet hier weitere Infos und kann sich dafür jetzt schon anmelden.

Vorerst keine Veranstaltungen! Nachtrag zum Vereinsbericht!

 

 

 

 

 

Am 09.06.2021 beschloß der Vorstand, trotz  sinkenden Inzidenzwerten vorerst keine Angelveranstaltungen bis September 2021 stattfinden zu lassen. Für diese Entscheidung gab es mehrere Gründe, u. A. blickt man mit Sorge auf die Entwicklung der Coronalage bezüglich der Deltavariante, darüberhinaus ist es nicht gewährleistet, dass ein geselliges Beisammensein mit Gegrilltem und Erfrischungsgetränken im Anlschuß eines Vereins- Angeln möglich ist.

Von daher sind vorerst alle Termine bis September 2021 abgesagt!

Vereinsbericht 07/08 2021 FV Meppen 1888 e. V.

 

 

 

 

 

  1. Termine

 Die Inzidenz Werte sinken derzeit (Redaktionsschluss Mitteilungsblatt), so dass es vielleicht  möglich ist, die Angelveranstaltungen für die Erwachsenen und sowohl auch für die Jugend, demnächst wieder stattfinden zu lassen. Wie immer ist es zu Pandemie Zeiten sehr spekulativ und unsicher Termine festzulegen, von daher behalten wir uns vor, die folgenden Termine nur vorbehaltlich zu veröffentlichen und bitten Sie darum, kurz vor dem Termin der möglichen Angelveranstaltung, die örtliche Presse zu studieren oder die Homepage des FV Meppen e. V. aufzusuchen, um zu erfahren, ob die Veranstaltung auch tatsächlich stattfindet. Der Vorstand des FV Meppen trifft sich zeitnah, um eine Realisierung einer Angelveranstaltung unter Pandemie Bedingungen und Auflagen abzuwägen und gegebenenfalls dann ein sicheres Konzept erarbeiten.

 

  • Jugend:

      Hauptangeln Sa. 10.07.2021 14 Uhr Hase Treffen Hasebrinkbrücke

 

  • Erwachsene:

Großes Vereinsangeln So. 18.07.2021 06:15 Uhr Ems Treffen Parkplatz am Yachthafen Emsseitig

 Termine vorbehaltlich bitte holen Sie sich vorher Informationen ein, ob die Veranstaltung auch tatsächlich stattfinden kann! 

 

  1. Erlaubnisscheine 2021 

Leider war es uns dieses Jahr, aufgrund der Pandemieverordnungen und der damit einhergehenden und vorübergehenden Schließung der Geschäftsstelle für den Publikumsverkehr, nicht möglich eine Erlaubnisscheinausgage durchzuführen. Somit mussten dieses Jahr erstmals alle angeforderten Erlaubnisscheine postalisch an die Vereinsmitglieder ausgegeben werden. Nach anfänglichen kleineren technischen Schwierigkeiten, gestaltete sich dieses Prozedere aber recht gut. So konnten in den ersten 3 Monaten bereits mehr als 600 Erlaubnisscheine (inkl. Neuanmeldungen) an unsere Vereinsmitglieder versendet werden. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Mitarbeiter:innen unserer Geschäftsstelle, die hier einen deutlichen Mehraufwand hinnehmen und gelegentlich auch etwas mehr Geduld aufwenden mussten.

  1. Aalbesatz des BFV Emsland e. V.

Am Samstag, den 08.05.2021 wurden durch unsere Gewässerwarte Uwe Melisch und Tobias Skubbe knapp 80 Kg Aal in die Pachtgewässer schiffbare und nicht schiffbare Ems ausgesetzt. Die Besatzmaßnahme wurde durch den Bezirksfischereiverband Emsland e. V. organisiert und dient dazu, den bedrohten Aalbestand zu stützen. Insgesamt wurden von über 20 Vereinen rund 850kg Aal besetzt.

 

 

  1. Geschäftsstelle während der Sommerferien geschlossen 

Derzeit ist wegen der Pandemieverordnung unsere Geschäftsstelle noch geschlossen und auch während der Sommerferien bleibt die Geschäftsstelle wie gewohnt geschlossen. Wir hoffen inständig, Sie dann nach den Sommerferien am Montag, den 06.09.2021 wieder in unserer Geschäftsstelle begrüßen zu dürfen.

 

In eigener Sache!

Bitte besuchen Sie für aktuelle Meldungen und Mitteilungen regelmäßig unsere Homepage (www.fv-meppen.de), damit Sie immer auf dem Laufenden sind, was rund um unser Vereinsleben geschieht. Im Augenblick herrschen bewegte Zeiten mit sich häufig wechselnden Lagen und wir nutzen unsere Homepage dazu, um mit Ihnen schnell und aktuell zu kommunizieren.

Der gesamte Vorstand wünscht Ihnen und Ihren Familien eine schöne Ferien- und Urlaubszeit und viel Erholung sowie anglerischen Erfolg an unseren Gewässern.

Bleiben Sie bitte gesund!

 

 

Für den FV Meppen, Marko Schmeddes 03.06.2021

 

Vereinsbericht 05/06 2021 FV Meppen 1888 e.V.

 

 

 

 

 

1. Abgesagte bzw. verschobene Termine aufgrund der Corona- Krise.

Leider mussten aufgrund der Coronavirus Problematik einige Termine abgesagt bzw. verschoben werden. Leider können wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt (Redaktionsschluss) noch keine Angaben dazu machen, welche Termine wann bzw. überhaupt nachgeholt werden. Sicher ist, dass die Jahreshauptversammlung zum nächst möglichen Zeitpunkt nachgeholt wird. Hierzu werden wir unsere Mitglieder*innen wie gewohnt rechtzeitig über unsere Homepage und die örtliche Presse informieren und einladen.

Wir verzichten an dieser Stelle auch auf die Veröffentlichung weiterer Termine, da uns zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht möglich ist, planungssichere Termine zu benennen.

 

2.     Erlaubnisschein postalisch anfordern

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an, sich den Erlaubnisschein per Post zustellen zu lassen. Wie dieses von  statten geht und was Sie hierfür machen müssen, können Sie auf unserer Homepage www.fv-meppen.de in Erfahrung bringen. Hier bitte klicken für weitere Informationen.

 

3.     Dringliche Bitte um Einhaltung folgender Bestimmungen

•        Wir möchten alle Mitglieder nochmals auf die Entnahmepflicht der gefangenen Schwarzmundgrundeln hinweisen.

•        Für gewisse Pachtgewässer gelten gesonderte Schutzzeiten bzw. verlängerte Schonzeiten, die betroffenen Gewässer sind im Erlaubnisschein benannt, wie z. B. die Hasealtarme, die Nordradde und die Helter Beeke! Die Fischereiaufseher sind angehalten, diese Schutzzeiten besonders und verstärkt zu kontrollieren.

•        Und zu guter Letzt nochmals der Hinweis auf das Mindistmaß von Weißfisch in unseren Pachtgewässern, welches auf 18cm festgelegt ist, mit Außnahme des Pachtgewässer Dalum Rull, wo ein Mindestmaß von 20cm gilt.

 

4.     Fischbesatz

Am Samstag, den 20.02.2021 fand ein Fischbesatz in unseren Pachtgewässern statt. Dabei wurden durch unsere Gewässerwarte Zander in der Gewichtsklasse von 500g – 7000g und in den Längen von 45cm aber auch einige Exemplare von 90cm Länge besetzt. Somit war es ein schöner Mischbesatz an Zander.

5.     Dokumente und Formulare zum Download

Auf unsere Homepage finden Sie eine Reihe von Formularen und Dokumente zum

Herunterladen. Benötigen Sie z. B. eine Fangliste oder ein Adressänderungsformular, finden Sie dieses, neben weiteren Formularen und Dokumenten, unter Downloads auf unserer Homepage. www.fv-meppen.de

 

6.     Wichtiger Hinweis!

Leider müssen wir  nochmals darauf hinweisen, unsere Homepage zu besuchen. Scheinbar macht nicht jeder Gebrauch von unserem Angebot und uns erreichen in der Geschäftsstelle häufig Fragen, die eigentlich auf unserer Homepage beantwortet werden. Bitte besuchen Sie für aktuelle Meldungen und Mitteilungen regelmäßig unsere Homepage (www.fv-meppen.de), damit Sie immer auf dem Laufenden sind, was rund um unser Vereinsleben geschieht. Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten nutzen Sie vorzugsweise den Emailverkehr (info@fvmeppen.de) . Bitte lesen Sie auch die Beiträge und nicht nur die Startseite. Im Augenblick herrschen bewegte Zeiten mit sich häufig wechselnden Lagen und wir nutzen unsere Homepage dazu, um mit Ihnen schnell und tagesaktuell zu kommunizieren. Auch aktuelle Terminänderungen oder die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle werden wir dort tagesaktuell bekannt geben!

Liebe Grüße und bleiben Sie bitte gesund!

 

Für den FV Meppen, Marko Schmeddes 06.04.2021

Jugendgruppe: Erlaubnisschein postalisch zukommen lassen, so geht´s!

 

 

 

 

 

So können Mitglieder der Jugendgruppe sich ihren Fischereierlaubnisschein per Post zukommen lassen:

Bitte lasst von euren Eltern den Jahresbeitrag in Höhe von 16,- € auf das Konto des FV Meppen 1888 e. V. überweisen. Als Verwendungszweck verwendet bitte:

Jugendgruppe Name Vorname Geburtsdatum

Hier die benötigten Kontodaten des FV Meppen:

IBAN: DE61266500010000059337   BIC: NOLADE21EMS   Sparkasse Emsland

Des Weiteren benötigen wir noch den Fischereierlaubnisschein, der verlängert werden soll. Schickt diesen bitte zusammen mit einem ausreichend frankierten Rückumschlag an die Geschäftsstelle des FV Meppen. Um einen schnellen Ablauf zu gewährleisten, wäre es von Vorteil, wenn ihr noch eine Kopie des Überweisungbeleges bzw. einen Kontoauszug dem Brief mit dem Erlaubnisschein beifügt.

FV Meppen 1888 e. V.   Erikaweg 12   49716 Meppen

Ihr könnt den Brief natürlich auch persönlich in den Briefkasten an der Geschäftsstelle einwerfen.

Habt ihr das alles erledigt, sollte euch der Erlaubnisschein ca. binnen 14 Tagen per Post zugestellt werden.

Geschäftsstelle mindestens bis Ende März geschlossen!

 

 

 

 

 

Achtung!

Hier nochmals der Hinweis, dass die Geschäftsstelle bis mindestens Ende März geschlossen ist und somit die Erlaubnisscheinausgaben nicht stattfinden, weder im Februar noch im März. Die Erlaubnisscheine können auf dem Postweg angefordert werden. Wie das funktioniert, erfahrt ihr hier.
Leider gab es anfänglich technische Probleme mit unserem Abrechnungsdurchlauf, dadurch kam es zu einer verzögerten Rücksendung der Erlaubnisscheine. Nun sind aber alle Erlaubnisscheine, die angefordert wurden, versand worden und ein zügiger Ablauf sollte zukünftig gewährleistet sein.

 

 

 

Vereinsbericht 03/04 2021 u. a. verschobene Jahreshaupt- Versammlung

 

 

 

 

 

Vereinsbericht für das Mitteilungsblatt 03/04 2021 FV Meppen 1888 e.V.

  1. Jahreshauptversammlung auf unbestimmte Zeit verschoben. 

Liebe Vereinsmitglieder*innen,

leider ist die Lage zur Zeit, aufgrund der Coronavirus Pandemie, sehr ungewiss. Es ist dem Vorstand zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht möglich, mit Gewissheit und mit gutem Gewissen Termine zu planen. Von daher verschieben wir unsere Jahreshauptversammlung vorerst auf unbestimmte Zeit. Sollten wir eine Möglichkeit sehen, die Mitgliederversammlung stattfinden zu lassen, so informieren wir Sie darüber umgehend in der lokalen Presse und auf unserer Homepage. (www.fv-meppen.de)

  1. Termine (alle Termine unter Vorbehalt) 
  • Ausgabe der Fischereierlaubnisscheine für das Angeljahr 2021: 

Samstag 20.03.2021 von 13:00 bis 17:00 Uhr

Sonntag  21.03.2021 von 10:00 bis 13:00 Uhr

Ob diese Termine für die Erlaubnisscheinausgabe eingehalten werden können, ist derzeit nicht bekannt. Wir müssen davon ausgehen, dass eventuell die Erlaubnisscheinausgabe nicht stattfinden kann, da nicht sicher ist, wie sich die Lage und die damit einhergehenden Verordnungen, um die Covid 19 Pandemie entwickelt. Wir bieten Ihnen aber die Möglichkeit an, sich den Erlaubnisschein per Post zustellen zu lassen. Wie dieses von  statten geht und was Sie hierfür machen müssen, können Sie auf unserer Homepage www.fv-meppen.de in Erfahrung bringen. Wir würden Sie dringlichst darum bitten, von dieser Möglichkeit, den Erlaubnisschein für das Jahr 2021 per Post zu erlangen, ruhig frühzeitig gebrauch zu machen, da die Bearbeitung einige Zeit in Anspruch nimmt.

  • Das Anangeln der Erwachsenen ist für Samstag, den 08.05.2021 an der Ems geplant. Treffen ist um 14:00 Uhr auf dem Parkplatz der Freilichtbühne.
  • Die Jugendgruppe plant ihr diesjähriges Anangeln am 15.05.2021. Geangelt wird im DEK oberhalb. Treffen ist 14:00 Uhr am Vereinsheim.
  1. Dokumente und Formulare zum Download 

Auf unsere Homepage finden Sie eine Reihe von Formularen und Dokumente zum Herunterladen. Benötigen Sie z. B. eine Fangliste oder ein Adressänderungsformular, finden Sie dieses, neben weiteren Formularen und Dokumenten, unter Downloads auf unserer Homepage. www.fv-meppen.de

  1. Wichtiger Hinweis

Leider müssen wir  nochmals darauf hinweisen, da scheinbar nicht jeder Gebrauch von unserem Angebot macht und uns in der Geschäftsstelle häufig Fragen erreichen, die eigentlich auf unserer Homepage beantwortet werden. Bitte besuchen Sie für aktuelle Meldungen und Mitteilungen regelmäßig unsere Homepage (www.fv-meppen.de), damit Sie immer auf dem Laufenden sind, was rund um unser Vereinsleben geschieht. Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten nutzen Sie vorzugsweise den Emailverkehr (info@fv-meppen.de) . Bitte lesen Sie auch die Beiträge und nicht nur die Startseite. Im Augenblick herrschen bewegte Zeiten mit sich häufig wechselnden Lagen und wir nutzen unsere Homepage dazu, um mit Ihnen schnell und tagesaktuell zu kommunizieren. Auch aktuelle Terminänderungen oder die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle werden wir dort tagesaktuell bekannt geben!

 

Liebe Grüße und bleiben Sie bitte gesund!

 

Für den FV Meppen, Marko Schmeddes 10.02.2021

Online per Handy- App zur Fischerprüfung. Neuer Kurs im Februrar!

 

 

 

 

 

Der Fischereiverein Meppen bietet einen Online Kurs zur Vorbereitung auf die Fischerprüfung an. Der Beginn ist für Anfang Februar vorgesehen. Das Lehrgangsmaterial in schriftlicher Form sowie der Zugang zur Lern – App wird jeden Teilnehmer zur Verfügung gestellt. Die PC oder Handy App ist eine Zusammenstellung des benötigten Fachwissens und beinhaltet alle Fachgebiete und Prüfungsfragen des Landesfischereiverband Weser Ems. Der Termin der abschließenden Fischerprüfung findet in Absprache mit den Kursteilnehmern statt.     Auch Teilnehmer von anderen Onlinekursen haben die Möglichkeit an der Prüfung teilzunehmen. Die bestandene Prüfung ist in Niedersachsen die Voraussetzung für die Mitgliedschaft in einem Angelverein.  Anmeldungen und weitere Informationen sind unter www.fv-meppen.de möglich.

Vereinsbericht des FV Meppen für 01/02 2021

 

 

 

 

 

Der Vorstand wünscht allen Mitglieder*innen, Freunde*innen und Gönner*in des Fischereivereins Meppen  von 1888 e.V. sowie allen Leserinnen und Lesern ein glückliches, erfolgreiches und gesundes Jahr 2021 mit viel „Petri Heil“. Wir wünschen Ihnen und uns für das Jahr 2021, ein Vereinsjahr mit mehr „Normalität“ als im vergangenen Jahr. Wir hoffen, dass in diesem Jahr wieder mehr gemeinschaftliche Veranstaltungen stattfinden können, denn es geht doch nichts, über den persönlichen Kontakt und Austausch bei unseren Veranstaltungen und gemeinsamen Aktivitäten.

 

1.     Einladung zur Jahreshauptversammlung (unter Vorbehalt)

Hiermit laden wir unter Vorbehalt, wenn es denn die Coronavirus- Lage zulässt, zur Mitgliederversammlung des FV Meppen e.V. gemäß § 13 unserer Satzung am Freitag, den 19. März 2021 um 19:00 Uhr in das Kolpinghaus, in Meppen ein.

Genaueres zum Ablauf und die voraussichtliche Tagesordnung der Jahreshauptversammlung,  entnehmen Sie bitte der noch folgenden Ankündigung in der Meppener Tagespost oder der Homepage des FV Meppen www.fv-meppen.de.

 

2.     Termine

Ausgabe der Fischereierlaubnisscheine für das Angeljahr 2021:

Samstag 27.02.2021 von 13:00 bis 17:00 Uhr

Sonntag  28.02.2021 von 10:00 bis 13:00 Uhr

Samstag 20.03.2021 von 13:00 bis 17:00 Uhr

Sonntag  21.03.2021 von 10:00 bis 13:00 Uhr

Ob diese Termine für die Erlaubnisscheinausgabe eingehalten werden können, ist derzeit nicht bekannt. Wir müssen davon ausgehen, dass eventuell die Erlaubnisscheinausgabe nicht stattfinden kann, da nicht sicher ist, wie sich die Lage und die damit einhergehenden Verordnungen, um die Covid 19 Pandemie entwickelt. Wir bieten Ihnen aber die Möglichkeit an, sich den Erlaubnisschein per Post zustellen zu lassen. Wie dieses von  statten geht und was Sie hierfür machen müssen, können Sie auf unserer Homepage www.fv-meppen.de in Erfahrung bringen. Wir würden Sie dringlichst darum bitten, von dieser Möglichkeit, den Erlaubnisschein für das Jahr 2021 per Post zu erlangen, ruhig frühzeitig gebrauch zu machen, da die Bearbeitung einige Zeit in Anspruch nimmt.

Die Jahreshauptversammlung findet, wie bereits oben in der Einladung erwähnt voraussichtlich am 19.03.2021 um 19:00 Uhr im Saal des Meppener Kolpinghauses statt.

Auf weitere Terminangaben verzichten wir aus bekannten Gründen vorerst.

 

3.      Vorbereitung auf die Fischerprüfung

Beim Fischereiverein Meppen wird es im Frühjahr 2021 wieder  ein Lehrgang zur Vorbereitung auf die Fischerprüfung geben, der mit der Prüfung abschließt. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. Im Kurs werden umfassende Kenntnisse in der Fisch- und Gewässerkunde, dem Tier-, Natur- und Umweltschutz sowie in der Geräte- und Gesetzeskunde vermittelt.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollten Interessierte sich möglichst frühzeitig anmelden.

Das Mindestalter beträgt 14 Jahre. Die bestandene Prüfung ist lt. Nieders. Fischereigesetz Voraussetzung für eine Mitgliedschaft in einem Angelverein.

Unterrichtsabende werden jeweils dienstags und donnerstags von 19.oo – ca. 20.30 Uhr im Vereinsheim, Erikaweg 12, stattfinden.

Auch der Kombi- und ein Onlinekurs wird angeboten.

Auch Teilnehmer von Online Angelkursen sowie Selbstausbilder haben die Möglichkeit an der abschließenden schriftlichen Prüfung teilzunehmen.

Anmeldungen sind im Vereinsheim sowie online möglich.

Nähere Infos:  www.fv-meppen.de

 

4.     Fischbesatz

Am 15. November fand durch unsere Gewässerwarte ein Fischbesatz in unseren Pachtgewässern statt. Dabei wurden 150 kg Fische durch unsere Gewässerwarte besetzt. Bei dem Besatz handelte es sich um ein Mischbesatz. Der Großteil des Besatzes bestand aus Rotfedern, aber auch Karauschen, Gründlinge und einige Karpfen befanden sich im Besatz.

 

5.     Öffnungszeiten der Geschäftsstelle des FV Meppen 2021 (unter Vorbehalt)! Besuchen Sie bitte vor einem geplanten Besuch der Geschäftsstelle, die Homepage des FV Meppen und vergewissern Sie sich, dass das Büro auch tatsächlich geöffnet ist

An folgenden Montagen halten wir unsere Geschäftsstelle,  in der Zeit von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr, für Sie geöffnet:

Mo. 04.01.2021, Mo. 18.01.2021, Mo. 01.02.2021, Mo. 15.02.2021, Mo. 01.03.2021

Mo. 15.03.2021, Mo. 12.04.2021, Mo. 19.04.2021, Mo. 26.04.2021, Mo. 03.05.2021

Mo. 17.05.2021, Mo. 07.06.2021, Mo. 21.06.2021, Mo. 05.07.2021, Mo. 19.07.2021

Mo. 06.09.2021, Mo. 20.09.2021, Mo. 04.10.2021, Mo. 18.10.2021, Mo. 01.11.2021

(Angaben ohne Gewähr und Änderungen vorbehaltlich)

 

6.     Wichtiger Hinweis

Bitte besuchen Sie für aktuelle Meldungen und Mitteilungen regelmäßig unsere Homepage (www.fv-meppen.de), damit Sie immer auf dem Laufenden sind, was rund um unser Vereinsleben geschieht. Bitte lesen Sie auch die Beiträge und nicht nur die Startseite. Im Augenblick herrschen bewegte Zeiten mit sich häufig wechselnden Lagen und wir nutzen unsere Homepage dazu, um mit Ihnen schnell und tagesaktuell zu kommunizieren. Auch aktuelle Terminänderungen oder auch die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle werden wir dort tagesaktuell bekannt geben!

 

Liebe Grüße und bleiben Sie bitte gesund!

 

 

Für den FV Meppen, Marko Schmeddes 06.12.2020

Vereinsbericht 11/12 2020

 

 

 

 

 

1.     Vorwort und zugleich Rückblick auf das bisherige Jahr 2020

Das Vorwort zu diesem Beitrag ist diesmal auch gleichzeitig ein Rückblick auf das Vereins- und Angeljahr 2020. In diesem Jahr ist alles anders gewesen als zuvor gedacht, denn die Covid 19 Pandemie stellte auch unser Vereinsleben auf den Kopf und legte es zuweilen sogar still. Während wir sonst all die Jahre, an dieser Stelle vom letzten Sommerfest und dem Abangeln berichteten, können wir es in diesem Jahr leider nicht, da alle Veranstaltungen ausgefallen sind. So bleibt uns nur übrig, auf das fast vergangene Vereinsjahr 2020 zurückzublicken.
So fing das Jahr 2020 noch recht unspektakulär an und es nahm mit einigen schönen Arbeitseinsätzen seinen gewohnten Lauf. Da war z. B, die Nistkästen Aktion an unseren Pachtgewässern, die den Eichenprozessionsspinner Einhalt gebieten soll oder der Arbeitseinsatz am Rull See in Dalum, wo einige schöne Angelplätze hergerichtet wurden. Auch die ersten 2 Erlaubnisscheinausgaben fanden noch planmäßig statt, doch die geplante Jahreshauptversammlung im März musste bereits abgesagt werden. Ab da hatte uns dann das Coronavirus fest in seinem Griff.
An ein gewohntes und geregeltes Vereinsleben war zunächst nicht zu denken. Fast täglich wurden neue Verordnungen erlassen, um der Covid 19 Pandemie entgegen zu wirken. Ein verlässliches Planen war dem Vorstand nicht mehr möglich und für kurze Zeit stand erst einmal alles still, der Lockdown hatte uns alle fest in seinem Griff.

Nach und nach wurde deutlich, dass man wohl länger mit dieser Situation zu leben hätte. So wurde eine Veranstaltung nach der anderen abgesagt. Für den Vorstand und die Geschäftsführung des Vereins standen nun einige Aufgaben an, die es zu lösen galt. Unter anderem, wie bekommen die Mitglieder*innen ihre Erlaubnisscheine ausgehändigt und was wird aus den Veranstaltungen? Für alles fand man rasch eine Lösung, zwar kostete die ein und andere Lösung mehr Zeit und Verwaltungsaufwand aber sie führte zum Ziel. An dieser Stelle bedanken wir uns auch nochmal für ihr Verständnis, dass es manchmal etwas länger gedauert hat als üblich, bis wir ihr Anliegen in der Geschäftsstelle bearbeiten konnten und wir bedanken uns gleichzeitig bei allen Mitarbeitern*innen der Geschäftsstelle, für ihren unermüdlichen Einsatz, gerade auch während des Lockdowns. Auch für unser Ausbilderteam stand eine schier unlösbare Aufgabe bevor, wie sollte man unter diesen Umständen (Kontaktverbot etc.) einen Lehrgang mit anschließender Prüfung stattfinden lassen? Und an dieser Stelle muss man unser Ausbilderteam wirklich ein großes Lob aussprechen, denn sie erarbeiteten einen neuen Online- Kurs / Kombikurs aus. Aus dieser Situation entstanden, bietet der FV Meppen mittlerweile nun 3 verschiedene Ausbildungslehrgangstypen an, was auch bitter nötig ist, denn noch nie war scheinbar, der Andrang und das Verlangen angeln zu gehen, so groß wie zu Corona- Zeiten.

Auch unsere Gewässerwarte gingen zur Corona- Zeit ihren Aufgaben nach. Neben den üblichen Gewässeruntersuchungen fanden auch Aal- und Fischbesatzmaßnahmen statt. So wie in fast allen Lebenslagen üblich, galten auch bei den Besatzmaßnahmen gesonderte Regelungen, um einen möglichen Kontakt, unter den Gewässerwarten der verschiedenen Vereine, wie es z. B. beim Aalbesatz der Fall war, zu vermeiden.

Dennoch kann man eindeutig resümieren, dass dieses Angel- und Vereinsjahr 2020 keines war, wie gewohnt. Keine Gemeinschaftsangeln, kein Sommerfest und kein Helferfest in diesem Jahr, sorgten dafür, dass das kameradschaftliche und gesellige Miteinander fast völlig auf der Strecke geblieben ist und gerade von diesem Miteinander lebt ja nun mal ein Verein. Uns bleibt nur zu hoffen, dass es uns die Wissenschaft in Zukunft ermöglicht, mit diesem Virus zu leben und somit im nächsten Jahr, es hoffentlich wieder gewohnt gesellig zu gehen wird.

2.     Vereinsbeiträge

Hier noch mal der Hinweis, Ende Januar werden die Vereinsbeiträge, für alle Mitglieder die an dem Lastschriftverfahren teilnehmen, eingezogen. Sollte sich bei ihrer Bankverbindung etwas geändert haben, bitten wir Sie darum, uns ihre neue bzw. geänderte Bankverbindung schnellst möglich mitzuteilen. Damit vermeiden Sie zusätzliche Kosten, die durch ein Rücklastschriftverfahren entstehen und weiteren unnötigen Verwaltungsaufwand.

3.       Geschäftsstelle

Wir möchten auch darauf hinweisen, dass die Geschäftsstelle am Mo., den 02.11.2020 letztmalig in diesem Jahr geöffnet hat. Ab dann ist das Büro für dieses Jahr geschlossen und öffnet, sofern es die Coronavirus Lage zulässt, für Sie wieder im Januar.

4.       Ausblick

Der Vorstand des FV Meppen wünscht seinen Mitgliedern, Freunden und Gönnern weiterhin viel „Petri Heil“, eine frohe und besinnliche Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2021. Bleiben Sie bitte gesund und uns wohlwollend gesonnen.

 

Für den FV Meppen, Marko Schmeddes 10.10.2020

 

 

.

Anstehende Veranstaltungen
  1. Großes Vereinsangeln 2022

    28. August um 6:15 - 11:45
  2. Abangeln der Jugend 2022

    3. September um 13:45 - 18:00