FV Meppen 1888 e. V.

Vereinsbericht für das Mitteilungsblatt 11/12 2021

 

 

 

 

 

1.     Vorwort und zugleich Rückblick auf das Vereins- Jahr 2021

Auch in diesem Jahr ist das Vorwort zu diesem Beitrag, gleichzeitig wiedermal ein Rückblick auf das Vereins- und Angeljahr 2021. Denn auch in diesem Jahr hatte uns die Corona Pandemie, wie ebenfalls schon im Vorjahr, fest in ihrem Griff und stellte unser Vereinsleben zeitweilig wieder auf den Kopf. Leider mussten wir in diesem Jahr gleicherweise wieder viel Improvisieren und auf einiges verzichten. So gut wie keine vereinsgetragenen Angelveranstaltungen, kein Sommerfest und kein Helferfest, somit auch kaum ein gemeinschaftliches Miteinander, fanden statt. Die Erlaubnisscheine mussten ebenfalls in diesem Jahr  wieder kontaktlos ausgegeben werden, was für unser Team aus der Geschäftsstelle immer einen deutlichen Mehraufwand bedeutet. An dieser Stelle nochmals ein Dankeschön an die Mitarbeiter:innen der Geschäftsstelle, die diese und andere Aufgaben sehr souverän gemeistert haben.
Wie gewohnt gingen ebenfalls unsere Gewässerwarte zur Corona- Zeit ihren Aufgaben nach. Neben den üblichen Gewässeruntersuchungen fanden überdies Aal- und Fischbesatzmaßnahmen statt. So wie in fast allen Lebenslagen üblich, galten sogar bei den Besatzmaßnahmen gesonderte Regelungen, um einen möglichen Kontakt, unter den Gewässerwarten der verschiedenen Vereine, wie es z. B. beim Aalbesatz der Fall war, zu vermeiden.

Selbst unser Ausbilderteam hatte in diesem Jahr wieder alle Hände voll zu tun. Scheinbar besonnen sich viele Petrijünger, ihr Jugendhobby zu Corona- Zeiten wieder aufleben zu lassen und nahmen an einen der verschiedenen Vorbereitungslehrgängen teil, um die Fischereiprüfung möglichst mit Erfolg zu erlangen.

Dennoch kann man eindeutig resümieren, dass dieses Angel- und Vereinsjahr 2021 wiedermal keines war, wie gewohnt. Es bleibt zu hoffen, dass man mit entsprechenden Hygiene- Konzepten und 2 G oder 3 G Reglungen in Zukunft wieder ein normaleres Vereinsleben organisieren kann, mit Angelveranstaltungen, Festen und Versammlungen.

 

2.     Ferienpassangeln 

Eine der wenigen Veranstaltungen, die dieses Jahr stattfanden, war das Ferienpassangeln. Organisiert von unserem Fachwart und unseren Jugendwarten, fand am Samstag, den 14.08.2021 mit Unterstützung einiger Helfer, das Ferienpassangeln statt. Hierzu konnten wir 27 Kinder begrüßen, die natürlich unter einem Corona konformen Hygienekonzept empfangen wurden. Neben einer Desinfektionsstation wurde unter anderem auch, auf sehr großen Abstand zwischen den Angelplätzen wert gelegt. Die ganz  großen Fänge blieben an diesem Nachmittag allerdings aus, aber die Jungangler konnten einige kleinere Schuppenträger über ihre Kescher Netze führen und der heimischen Küche zuführen. Für das leibliche Wohl war ebenso vor Ort gesorgt, so gab es gegrillte Wurst und Erfrischungsgetränke reichlich für die Kids. Am Ende der Veranstaltung erhielt jedes der Kinder noch eine Medaille, zu Erinnerung an ein naturnahes Erlebnis in ihrer Ferienzeit.

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals bei allen Teilnehmern, Helfern und Organisatoren, dieser gelungenen Veranstaltung.

 

3.     Vereinsbeiträge 

Hier noch mal der Hinweis, Ende Januar 2022 werden die Vereinsbeiträge, für alle Mitglieder die an dem Lastschriftverfahren teilnehmen, eingezogen. Sollte sich bei ihrer Bankverbindung etwas geändert haben, bitten wir Sie darum, uns ihre neue bzw. geänderte Bankverbindung schnellst möglich mitzuteilen. Damit vermeiden Sie zusätzliche Kosten, die durch ein Rücklastschriftverfahren entstehen und darüber hinaus weiteren unnötigen Verwaltungsaufwand.

 

4.       Geschäftsstelle

Wir möchten auch darauf hinweisen, dass die Geschäftsstelle am Mo., den 01.11.2021 letztmalig in diesem Jahr geöffnet hat. Ab dann ist das Büro für dieses Jahr geschlossen und öffnet, sofern es die Coronavirus Lage zulässt, für Sie wieder im Januar. (Beim Betreten der Geschäftsstelle gelten derzeit die 2 G Regeln!)

 

5.       Ausblick

Der Vorstand des FV Meppen wünscht seinen Mitgliedern, Freunden und Gönnern weiterhin viel „Petri Heil“, eine frohe und besinnliche Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2022. Bleiben Sie bitte gesund und uns wohlwollend gesonnen.

 

 

 

 

Für den FV Meppen, Marko Schmeddes 05.10.2021

Anstehende Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.